Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Unter der Manuellen Therapie (MT) versteht man die Behandlung des Bewegungsapparates zur Wiederherstellung einer freien Gelenkbeweglichkeit an Wirbelsäulen- und Extremitätengelenken. Vor der Gelenkmobilisierung erfolgt in der Regel eine Lockerung und Dehnung der gelenkumgebenden Strukturen (Muskulatur, Faszien, Gelenkkapsel).

 

Folgende Therapeuten sind darin ausgebildet:
André Felsch Julia Kirchmeier Katja Rieth Anna Günther Daniela Kümmerli Nicola Kentrup

 

Direkt einen Termin vereinbaren!

 

WEITERE THERAPIEANGEBOTE

<